SGHU verliert in Heiligenrode

Am heutigen Abend war unsere erste Mannschaft zum ersten Spiel der Rückrunde beim TSV Heiligenrode zu Gast. Das Spiel wurde leider mit 3:1 verloren.

Der TSV Heiligenrode ist dabei relativ früh in Führung gegangen. Zur Pause lag unser Team leider mit 3:0 in Rückstand. Die Partie wurde bis dahin bereits sehr kampfbetont durch den TSV Heiligenrode geführt. In der 47. Minuten erzielte Christoph Geule den Anschlusstreffer für unser Team. Trotz weiterer zahlreicher Chancen gelang es unser Team nicht, Punkte aus Heiligenrode zu entführen.

Leider musste unser Spieler Christoph Geule noch den Platz verletzungsbedingt verlassen. Wir wünschen Christoph gute Besserung!

Trotz der Niederlage vom heutigen Abend heißt es nicht die Köpfe hängen zu lassen. Wir hoffen bereits am nächsten Wochenende die verlorenen Punkte zurückzuholen!

Wir möchten uns für die heutige Unterstützung bei den Zuschauern bedanken!