SGHU holt 6 Punkte am letzten Heimspieltag

Am gestrigen Sonntag haben auf dem Sportplatz in Udenhausen die letzten Heimspiele unserer Herrenmannschaften stattgefunden.

Unsere zweite Mannschaft fegte die TSG Hofgeismar mit einem 8:1 Sieg vom Platz. Durch den Sieg ist unser Team weiterhin im Rennen um den Aufstieg in die Kreisliga A bzw. der Meisterschaft. Bei einem Sieg im letzten Spiel nächste Woche, wäre die Meisterschaft eingefahren!

Die Tore für die SGHU erzielten: 2 x Bastian Jenzowski, 2 x Patrick Himmelmann, Theo Scharf, Max Schulz, Lukas Schmidt und Tobias Rehbein.

Die Highlights des Spieles könne sie hier sehen: https://www.fupa.net/tv/match/sg-hombressenudenhausen-tsg-hofgeismar-4194534-40161/

Unsere erste Mannschaft gewann ihr Spiel gegen die TSG Wattenbach mit 3:1. Die Tore für die SGHU erzielten: Benjamin Ross, Dominik Lohne und Oliver Speer.

Eine sehr schöne Sache am Rande. Der eigentliche Kapitän, Christian Brauhardt konnte nach langer Verletzungspause erstmals wieder einen Kurzeinsatz feiern. Schön, dass du wieder zurück bist Braui!

Die Highlight und Tore können Sie hier sehen:  https://www.fupa.net/tv/match/sg-hombressenudenhausen-tsg-wattenbach-4164794-40178/

Durch den gestrigen Sieg und der Niederlage der TSG Sandershausen könnte unser Team bei einem Sieg nächste Woche in Calden und einer zeitgleichen Niederlage des SV Kaufungen noch auf den Relegationsplatz zum Aufstieg zur Verbandsliga springen! Es bleibt also spannend!

Unserem Team ist seit dem gestrigen Sieg der Titel des Kreismeisters bereits nicht mehr zu nehmen!

Im Anschluss an die Partie bedankte sich unser Team bei den Fans für die großartige Unterstützung in dieser Saison. Für die Fans gab es dann noch einige Liter Freibier!

Aber auch die Fans hatten für unser Team eine Überraschung vorbereitet. Sie bedankten sich mit einem Plakat für die tollen Leistungen in dieser Saison!

So kann es weiter gehen! Gemeinsam sind wir stark!