SGHU mit erstem Dreier, SGHU II weiter ungeschlagen

Am heutigen Samstag war es dann endlich soweit. Nach den eher negativen Ergebnissen aus den ersten drei Saisonspielen gelang unserer ersten Mannschaft heute der erste Dreier.

Das heutige Heimspiel gegen den FSV Wolfhagen konnte mit 3:0 gewonnen werden.

Die Partie war in der Anfangsphase sehr unspektakulär und ohne viele Highlights. In der 39. Minute sorgte dann Tim Beuermann mit seinem Tor für den Dosenöffner des Spieles.

Kurze Zeit später konnte Oliver Speer mit einem sehenswerten Tor auf 2:0 erhöhen.

In der zweiten Halbzeit erarbeitete sich unser Team noch einige Möglichkeiten, die aber leider nicht genutzt werden konnten.

Der eingewechselte Tobias Krone sorgte mit dem Tor zum 3:0 dann für den Endstand.

Am Ende kann man sagen, dass der heutige Sieg hoch verdient war und man endlich mal wieder ohne Gegentor blieb.

Die Highlights des Spieles können Sie hier sehen: Link

 

Zuvor war bereits unsere zweite Mannschaft im Einsatz. Unsere Jungs spielten gegen die Reserve vom FSV Wolfhagen.

Auch unsere zweite Mannschaft konnte ihr heutiges Heimspiel sehr souverän mit 2:0 gewinnen.

Die Tore erzielten Niko Ritter und Christian Brauhardt.

Durch den heutigen Sieg bleibt unsere zweite Mannschaft weiterhin ungeschlagen und kann mit aktuell 10 Punkten aus 4 Spielen sehr zufrieden mit dem Saisonstart sein.

Die Highlights des Spieles können Sie hier sehen: Link

 

An dieser Stelle möchten wir uns bei den heutigen 285 Zuschauern auf dem Sportplatz in Udenhausen für den Besuch bedanken und würden uns freuen Sie auch bei den nächsten Spielen unserer Mannschaften begrüßen zu können.