SGHU holt 4 von 9 möglichen Punkten

Am heutigen Sonntag waren alle drei Herrenmannschaften der SGHU auswärts im Einsatz.

Die erste Mannschaft war zum Spitzenspiel der Gruppenliga 2 bei der TSG Sandershausen zu Gast. Das Spiel wurde leider mit 5:4 verloren.

Das Gastgeber ging nach 33. Minuten mit 1:0 in Führung. Jonas Krohne sorgte mit seinem Tor zum 1:1 Halbzeitergebnis.

Kurz nach der Pause ging der Gastgeber dann erneut in Führung. Tim Beuermann gelang in der 63. Spielminute der Ausgleich zum 2:2.

Im Anschluss drehte die Heimmannschaft auf und schraubte das Ergebnis innerhalb von 14. Minuten auf 5:2 hoch.

Julian Oberenzer sorgte mit seinen Toren in der 87. und 90. Spielminute noch für Ergebniskosmetik.

 

Unsere zweite Mannschaft war heute bei SG Schachten/Burguffeln zu Gast. Das Spiel endete 1:1 unentschieden.

Der Gastgeber ging bereits nach 4.Minuten früh in Führung. Kurz vor der Pause konnte Tim Heider noch zum 1:1 ausgleichen.

In der zweiten Halbzeit vielen dann keine Tore mehr, sodass man mit einem Punkt im Gepäck die Heimreise antreten konnte.

 

Siegreich hingegen war heute unsere dritte Mannschaft. Diese war bei der Reserve der SG Schachten/Burguffeln zu Gast.

Das Spiel konnte mit 8:0 gewonnen werden.

Die Tore für die SGHU III erzielten 4 x Michael Blankenberg, 2 x Mauricio Neves, Dirk Schäfer und André Glänzer.