SGHU siegt auch in Immenhausen

Am heutigen Abend stand für die SGHU das dritte Spiel nach der Winterpause auf dem Programm.

Unser Team war beim TSV Immenhausen zu Gast. Auch dieses Spiel konnte gewonnen werden, am Ende hieß es 3:1 für die SGHU.

In der 7. Spielminute gingen die Gastgeber durch ein Freistossgeschenk früh in Führung.

Die mitgereisten SGHU Fans mussten bis zur 22. Spielminute warten bis sie das erste Mal jubeln konnten. Dominik Lohne sorgte für den Ausgleich zum 1:1.

Nur 9 Minuten später brachte Theo Scharf die SGHU mit 2:1 in Führung.

In der zweiten Halbzeit bekamen die Zuschauer dann ein Spiel mit Chancen auf beiden Seiten zu sehen.

Theo Scharf sorgte mit seinem zweiten Treffer zum 3:1 Endstand in der 57. Spielminute. Im Anschluss hatten die Gastgeber noch einige Möglichkeiten, die sie aber nicht nutzen konnten.

Unser Team bleibt durch den heutigen Sieg weiter auf dem 3. Tabellenplatz.

Wir danken den vielen mitgereisten Fans für die Unterstützung.