SGHU schafft späten Ausgleich, SGHU II und III verlieren auswärts

Am heutigen Nachmittag waren alle drei Herrenmannschaften auswärts im Einsatz.

Unsere erste Mannschaft trat bei der Reserve vom OSC Vellmar an. Das Spiel endete mit einem 2:2 Unentschieden. Die Gastgeber gingen schon früh mit 1:0 in Führung.Danach folgten Chancen auf beiden Seiten.

Der OSC Vellmar ging in der 87. Spielminute dann sogar mit 2:0 in Führung und sah wie der sichere Sieger aus. Doch unser Team kämpfte sich nochmals zurück und schaffte durch zwei Tore von Theo Scharf in der Schlussminute und in der Nachspielzeit noch den Ausgleich zum 2:2.

Unsere zweite Mannschaft war beim SV Espenau zu Gast. Das Spiel wurde leider deutlich mit 4:0 verloren.

Für unsere dritte Mannschaft ging es zu den Kickers Wolfhagen. Leider konnte auch unsere dritte Mannschaft keinen Sieg einfahren. Das Spiel wurde mit 5:3 verloren.

Die Tore für die SGHU III erzielten 2 x Michael Blankenberg und Nico Wienand.

Wir danken den mitgereisten Fans für die heutige Unterstützung.