Mit einer souveränen Vorstellung am gestrigen Abend konnte unser Team den Turniersieg bei der 33. Immenhäuser Hallenfußballwoche einfahren.

Bereits am Freitag Abend konnten unsere Jungs alle fünf Gruppenspiele gewinnen. Demnach waren sie für die Endrunde am gestrigen Abend qualifiziert.

Im Viertelfinale wartete die Reserve des TSV Immenhausen. Das Spiel konnte mit 10:2 gewonnen werden. Im Halbfinale traf man dann auf die erste Mannschaft vom TSV Immenhausen. Dieses Spiel wurde mit 8:0 gewonnen.

Das Finale bestritt man dann gegen die SG Calden/Meimbressen. Auch hier bekamen die Zuschauer eine einseitige Partie zu sehen. Unsere Jungs konnten das Spiel mit 9:1 gewinnen.

Unser Stürmer Dominik Lohne traf beim Turnier in Immenhausen aus allen Lagen. Mit 13 Treffern sicherte er sich die Torjägerkanone.

Im Anschluss wurde noch ein wenig mit den Fans gefeiert.

Bereits am kommenden Samstag sind unsere Jungs bei den Turnieren in Calden und Espenau im Einsatz. Über Ihre Unterstützung würden sie sich sehr freuen!