Am heutigen Samstag empfing unser Team in Hombressen die Reserve vom KSV Hessen Kassel. Das Spiel endete 2:2 unentschieden.

Unser Team ging früh durch Kapitän Nils Hofmeyer in Führung. In der 35. Spielminute konnten die Gäste ausgleichen. Nur kurze Zeit später gelang Jonas Krohne durch einen direkt verwandelten Freistoß die erneute Führung.

Mit der Führung ging unser Team in die Kabine.

In der 53. Spielminute gelang den Gästen der Ausgleich zum 2:2. In der Folgezeit konnte sich unser Team leider keine großartigen Chancen erspielen, sodass das Spiel mit 2:2 endete.

Unsere zweite Mannschaft konnte ihr Spiel bei der Reserve vom FC Oberelsungen mit 4:0 gewinnen.

Die Tore für die SGHU II erzielten Benjamin Ross, Justin Schmidt, Tim Heider sowie einem Eigentor.

Das Spiel der SGHU III bei der Reserve der SG Altenhasungen/Oelshausen/Istha endete torlos.

Wir danken den Zuschauern für die heutige Unterstützung und wünschen schöne Osterfeiertage.