Am heutigen Abend empfing unsere erste Mannschaft auf dem Sportplatz in Hombressen den TSV Wichmannshausen. Das Spiel endete mit einem 3:0 Sieg.
 
In der ersten Halbzeit tat sich unser Team, gegen einen tiefstehenden Gegner, sehr schwer und erspielte sich nur wenige Tormöglichkeiten, die leider nicht genutzt werden konnten.
 
So gingen beide Teams mit einem 0:0 in die Halbzeitpause.
 
Nach der Pause erhöhte unser Team das Tempo und ging durch Nico Siebert mit 1:0 in Führung. Kurze Zeit später erhöhte Jonas Krohne durch einen Foulelfmeter auf 2:0.
 
Torjäger Dominik Lohne gelang ein paar Minuten später, per Kopf die 3:0 Führung.
 
Danach erspielte sich unser Team noch ein paar Torchancen die leider ungenutzt blieben. Unser Torhüter Alexander Seeger hatte am heutigen Abend nur wenig zu tun.
 
Durch den heutigen Sieg konnte unser Team den Vorsprung in der Tabelle auf den TSV Rothwesten auf vier Punkte ausbauen.
 
Am Samstag reist unser Team zum Auswärtsspiel bei der SG Wettesingen/Breuna/Oberlistingen. Wir würden uns über Ihre Unterstützung in Breuna sehr freuen!